THEKLA
THEKLA Kunterbunt

     

 

Einzigartigkeit liegt in jedem Kind.”
Bei THEKLA Kunterbunt geht es nicht um Unterschiede.
Es geht um Gemeinsamkeiten und Zusammensein!”

 

Herzlich willkommen !

THEKLA Kunterbunt ist ein bindungs- und beziehungsorientiertes Kurskonzept für Kleinkinder (10. bis 36. Lebensmonat). Es richtet sich an Eltern deren Kinder mit einer Behinderung zur Welt gekommen sind. In diesem Kurs geht es nicht um Unterschiede. Es geht um Gemeinsamkeiten und Zusammensein. Zeit mit Menschen zu verbringen, die ähnliche Erfahrungen und Gefühle einbringen und die eins verbindet, die Liebe zu ihrem Kind.

 

Das THEKLA Kunterbunt Konzept wurde auf Grundlage einer inklusiven Pädagogik entwickelt. Im Rahmen eines 8-Wochen Kurses haben THEKLA Kunterbunt Kinder gemeinsam mit Mama oder Papa die Möglichkeit in ihrem eigenen Tempo und im Rahmen ihrer ganz individuellen Entwicklung Sinnes-, Bewegungs-, Farb-, und Spielerfahrungen zu sammeln. Diese Erfahrungen wollen wir gemeinsam in einem wertschätzenden und anregenden Rahmen nutzen, um uns und unsere Kinder besser kennenzulernen.

 

Völlig frei von Erwartungen und Druck können Eltern in diesem Kurs einmal wöchentlich eine Stunde unter anderem mit kleinen Singspielen, Bewegungsanregungen in unseren Tuchschaukeln, Entspannungsübungen und Themenrunden erleben.

 

Im Fokus von THEKLA Kunterbunt Kursen steht die Interaktion zwischen Eltern und Kind, eine Anregung einer bindungsorientierten und wertschätzenden Beziehung innerhalb der Familie und die Vermittlung von pädagogischem Wissen auf Basis neuster wissenschaftlicher Erkenntnisse.

 

THEKLA Kunterbunt Ausbildung

Infomappe anfordern unter kontakt@thekla.de

 

Voraussetzungen:

 

  • Du verfügst über einen sozialen Grundberuf
  • Du hast Spaß daran, mit Eltern & Kindern zu arbeiten
  • Du weißt, beziehungsweise Du möchtest mehr über den bindungs- und beziehungsorientierten pädagogischen Ansatz wissen
  • Du hast eine offene und wertschätzende Art

Vielleicht arbeitest Du auch in einer integrativen oder heilpädagogischen Einrichtung oder einem integrativen Kindergarten und möchtest durch THEKLA Kunterbunt das Angebot erweitern. THEKLA Kunterbunt bietet Eltern Möglichkeit und Raum sich kennenzulernen, zum Beispiel im Rahmen einer bevorstehenden Eingewöhnung in der Kita.

 

Inhalte der Weiterbildung:
  • Die Gefühlswelt der Eltern
  • Ein behindertes Kind als Teil der Familie
  • Selbstreflexion
  • Krankheitslehre und Grundlagenwissen
  • Bausteine einer bindungs- und beziehungsorientierten Pädagogik: Bindungsentwicklung und kindliche Behinderung, Umgang mit Gefühlen & Autonomie, Schlafentwicklung, trocken werden, Kita – Eingewöhnung, achtsam durch den Familienalltag & Selbstfürsorge, Partnerschaft und kindliche Behinderung, das kindliche Spiel
  • Kursleitung und Kursgestaltung
  • Sinnesanregungen, Spiel-, und Entspannungselemente
  • Spielerische Bewegungselemente für Kinder und Eltern
  • Bewegung und Körpererfahrungen in der Tuchschaukel
  • Achtsame und wertschätzende Kommunikation und Gruppenführung
  • Kindergebärden nach Birgit Butz
  • Selbständigkeit und Marketing
  • Stundenkonzept (1. – 8. Kursstunde)

Nach Abschluss der Ausbildung und nach erfolgreich bestandener Prüfung – kannst du als Kursleiterin tätig werden.

 

     

Kursleiterinnen erhalten
  • Das THEKLA Kunterbunt Konzept – inklusive Kursleitermanuskript
  • Starter Paket, unter anderem bestehend aus 2 Tuchschaukeln, 10 THEKLA Kunterbunt Kursbücher für Deinen ersten Kurs, Vorlagen zur Planung Deiner THEKLA Kunterbunt Stunden …
  • Einen eigenen Internetauftritt auf www.thekla.de
  • Zugriff auf den THEKLA Ideenpool (www.theklaidee.de)
  • Eine persönliche Betreuung bei Fragen während deiner Kursleiterzeit

 

Weiterbildungsgebühr:

1198,- € einmalig pro Teilnehmer (Ratenzahlung möglich)

Wir akzeptieren Bildungsgutscheine.

 

 

Übernachtungsmöglichkeiten in Weimar:

http://familienhotel-weimar.de/freie-termine-buchung/

https://www.hotelpension-weimar.de/